Die Nachhilfe mit       herz200

KONDOLENZBUCH

 

Unvorbereitet hat uns die Nachricht vom Tod unserer lieben Fabiola erreicht.
Wenn Sie dem Schmerz und Verlust Ausdruck geben möchten, schreiben Sie bitte ein paar Abschiedsworte hier in das Kondolenzbuch.

Der Abschied soll so in Erinnerung bleiben und noch einmal die Verbundenheit mit Fabiola zum Ausdruck bringen.

Wir freuen uns über Ihren Eintrag

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.210.12.229.
Der Eintrag erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
6 Einträge
Sarah Sarah aus Unterföhring schrieb am 15. Januar 2021 um 0:55:
Liebe Fabiola,

Für mich hat es sehr tief getroffen das du von uns gegangen bist den für mich warst du eine lebensretterin und dazu eine freundin geworden.

Mögest du in einen wundervolle ort in frieden ruhen

Deine sarah ♡
Lottfallah lana Lottfallah lana aus Unterföhring schrieb am 15. Januar 2021 um 0:38:
Liebe Fabiola,

Das hat mich geschockt und traurig gemacht das du früh von uns gegangen bist du bist ein sehe wundervoller mensch , hast uns geholfen wen wir kurz ein termin gebraucht haben und hast uns gern zugehört !

Und dazu hab ich noch ein spruch:
Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Dinge des Lebens zu erinnern, sie nicht zu vergessen und dankbar zu bewahren danke fabiola ♡

Möge Gott mit dir barmherzigsein ♡
Claudia Claudia aus Garching schrieb am 3. Januar 2021 um 18:00:
Liebe Fabi,

mich hat die Nachricht von Deinem plötzlichen Tod auch sehr erschüttert und sehr traurig gemacht. Wir kannten uns weit über 10 Jahre, eine Zeit die sehr verbindet. Du und unsere Gespräche werden mir sehr fehlen. Auch ich hoffe, dass es Dir dort wo Du jetzt bist, gut geht....
Andrea Andrea aus Garching schrieb am 15. Dezember 2020 um 15:47:
Liebe Fabiola

Die unerwartete Nachricht über deinen Tod hat mich tief getroffen. Wir haben uns sehr lange gekannt. Bestimmt 10 Jahre. Erst war ich eine Schülerin und dann habe ich deiner Anfrage folgend als Lehrerin weitergemacht. Wir haben uns gegenseitig vertrauen können und mit dir über wirklich alles reden können. Ich werde immer wieder an dich denken.
Anja Anja schrieb am 15. Dezember 2020 um 15:45:
Liebe Fabi,

Ich weiß aus tiefstem Herzen, dass der Verein Dein Ein u. Alles war. Soviel Zeit und Energie hast Du dort investiert. Immer wieder hast Du neue Ideen auf den Weg gebracht, und trotz widriger Umstände immer weiter gemacht. Du hast an den Verein geglaubt und das konnte man spüren. Dein Durchhaltevermögen u. Dein Engagement bewundere ich sehr. Du hattest-nicht nur für die Schüler-, nein auch für die Lehrer immer ein offenes Ohr. Vielen Eltern und Schüler/innen hast Du durch den Verein so sehr helfen können. Diese sind Dir bis heute dankbar. Ich habe diesbezüglich schon einige Nachrichten erhalten. Du weißt ja, ich habe so gerne Nachhilfe gegeben. So hat Arbeiten Spaß gemacht! Vielen Dank dafür.

Ich hoffe, dort wo Du bist, geht es Dir gut!
Sonja Sonja aus Garching b. München schrieb am 14. Dezember 2020 um 13:00:
Liebe Fabiola,
unfassbar habe ich die traurige Nachricht erhalten, dass du nicht mehr bei uns bist.
Du bist mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen, mit deiner ehrlichen und offenen Art.
Auch wenn es nicht immer leicht war, hast du für den Verein alles getan und für deine SchülerInnen gekämpft und weiter gemacht.
Ich durfte dich dabei ein Stück des Weges begleiten und unterstützen.

Ich habe es gerne gemacht - Du wirst mir fehlen.
Der Herr möge Dir die ewige Ruhe geben.

In stillem Gedenken
Deine Sonja

____________